HOME BÜCHER LINKS KONTAKT IMPRESSUM
   
            Sie sind hier: Home > Bücher > Natürlich weiblich
   
 
  Natürlich weiblich

Verlag fabrica libri
270 S., kartoniert,
Euro 19,80
ISBN: 978-3-935937-28-3

 

Die Heimatlosigkeit der Frau im Patriarchat

Linke Feministinnen leugnen die Geschlechterdifferenz, weil Weiblichkeit und deren biologische Basis lange Nährboden waren für die Frauendiskriminierung. Das Leugnen der biologischen Wirklichkeit führt aber heute zu einer Selbstentfremdung der Frau, zumal die biologische Forschung beweist, dass das Weibliche von der Natur bevorzugt wird und die Frau lebenstüchtiger - aber auch sozialverträglicher - ist als der Mann. Psychologische Untersuchungen bestätigen die biologischen Fakten. Die Begriffe Gleichberechtigung, Gleichwertigkeit und Gleichstellung müssen daher neu diskutiert werden.


zu beziehen im Buchhandel

 

 

 

<< zurück zur Übersicht